"Und ich sehe nichts, nichts als Malerei"
R. Berger

Kunst trifft Musik - Synthesis of the arts


Thinking about Vladimir Titov's composition:

Poem «You & I» Op.10 №1
@vladimirtitov.composer

"Begegnung", Figuren im farbigen Raum, Acryl auf Leinwand,

40 x 60 cm


Vladimir Titov wrote:

"I see in this picture two native souls who have found each other among a billions other souls... What associations do you have with this beautiful picture!"






My picture for "All Saints' Day". A good day to think about life, peace and never ending love. Viewing this picture and hearing Vladimir Titov's composition:

Nocturne "Beloved", Op. 5
@vladimirtitov.composer

"Begegnung", Figuren im farbigen Raum - Beloved, Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm

 


Vladimi Titov wrote:

When both arts unite, they begin to sparkle with new sides! Something new and beautiful is born! Thank you for your great work, Dear Anke Georgia! To be continued!!! ;)

Thank you, dear Vladimir Totiv, for this wonderful video which brings painting, colours and music together so perfectly!





Wer ist Vladimir Titov?    (English version here)

Komponieren und performen, lebendige, manchmal widersprüchliche Bilder und Stimmungen, geboren im schöpferischen Prozess, unerschöpfliche Möglichkeiten musikalischer Kunst als "Dirigent" im Bereich der menschlichen Sinne, all das hat den jungen Musiker so sehr gereizt, dass das weitere Leben nur im Bündnis mit Ihrer Majestät MUSIK dargestellt wurde.

Im Jahr 2003 absolvierte Vladimir Titov das Samara Music College. Der Studienaufenthalt an der Musikschule ist verbunden mit einer aktiven Teilnahme an regionalen, regionalen, allrussischen Wettbewerben als Komponist, Arrangeur, Performer, der immer zum Preisträger wird. Im Jahr 2004 setzte Vladimir Titov seine Ausbildung an der Staatlichen Kunstakademie Samara in der Klavierklasse des Doktors der Kunstkritik, Assistenzprofessor der Klavierabteilung von DA Dyatlov, und anschließend am Staatlichen Konservatorium Nizhny Novgorod, benannt nach M. Glinka in der Klavierklasse des Verdienten Kunstarbeiters Russlands fort. , Professor, Leiter der Abteilung von speziellen Klavieren ED Alexeeva.

Seit 2003 klingen viele Kompositionen und Arrangements von Vladimir Titov (Klavier, Gesang, Kammer-Instrumental) bei Wettbewerben und Festivals verschiedener Niveaus - regional, allrussisch, international, - aufgeführt von jungen und reifen Musikern.  Alle bei Wettbewerben, Kompositionen und Arrangements gezeigten werden mit den Diplomen "Für die beste Komposition" und "Für das beste Arrangement" ausgezeichnet. Viele Künstler, die bei verschiedenen Wettbewerben mit Kompositionen und Arrangements von V. Titov auftreten, werden mit Laureat Awards ausgezeichnet.

Das weitere schöpferische Schicksal des Musikers ist mit Moskau verbunden, wo Vladimir Titov seit 2010 erfolgreich als Komponist und Pianist auftritt, als Lehrer und Begleiter in den Moskauer Musikschulen und in seiner Musikschule arbeitet. Die Moskauer Periode im Leben des Musikers war hell und fruchtbar: Auftritte in Konzerten mit akademischer, Jazz- und Autorenmusik, Preisträger bei verschiedenen Wettbewerben und Festivals als Komponist und Pianist, darunter das IV. Bezirksjugendfestival "Wir spielen Jazz mit Garanjan" ( 2011), Moskauer Stadtfestival "Die beste Stadt der Erde" (2014), Moskauer Open Festival Wettbewerb "Tutti-Jazz" (2015), Internationaler Wettbewerb "Welt der Kreativität" (2015), etc.


Quelle: http://vladimirtitov.name/